Presse News: iDTRONICs Embedded Modul DESFire R835 - Read & Write Funktion für viele MIFARE® & DESFire Transponder

iDTRONICs Embedded Modul DESFire R835 - Read & Write Funktion für viele MIFARE® & DESFire Transponder

 

 

Das DESFire R835 ist ein neues kostengünstiges Mikrochip
Einbaumodul aus der Embedded Modul R835 Serie.

 

Das Modul ist mikroskopisch klein und kompakt
gehalten in den Abmessungen 3.45 × 0.58 × 0.3 cm.
Die integrierte Antenne überträgt Daten mit einer
Geschwindigkeit von bis zu 115.200 Bits pro Sekunde.

 

Das DESFire R835 Modul eignet sich für viele Anwendungsmöglichkeiten innerhalb des medizinischen Bereichs, in Verkaufsautomaten zur Bezahlabwicklung oder auch im Rahmen des Zutrittsmanagements.

 

 


 

► EXZELLENTE TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE ANWENDUNG

Das DESFire R835 Modul ist mit einer 3.3 – 5 Vdc Stromversorgung ausgestattet.
Bei Inbetriebnahme eines Geräts wird ein Energiebedarf von < 100 mA benötigt.
Die vorhandene TTL-basierte Schnittstelle ermöglicht dank der Molex Steckerverbindung
eine einfache und schnelle Integration in bestehende MS Windows, Linux oder Android Systeme.


► READ & WRITE FUNKTION FÜR EINE VIELZAHL AN TRANSPONDERN

Das DESFire R835 Modul ist mit der HF Frequenz 13.56 MHz ausgestattet.
Das Modul unterstützt den Standard ISO 14443A/B und ISO 15693 mit einer Lesereichweite von bis zu 8 cm.

Es kann MIFARE® Classic, Ultralight, DESFire, Smart MX, Plus S und Pro X Transponder exakt auslesen und beschreiben.


► SOFTWARE-ENTWICKLUNGSKIT & TOOL ZUR WINDOWS KONFIGURATION

Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool
für Windows-Betriebssysteme wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll.

Weitere Anpassungen von Firmware und Hardware sind auf Anfrage und Projektbasis möglich.


► ANWENDUNGSBEISPIEL: MEDIZINISCHE GERÄTE
 

Innerhalb des Krankenzimmers befinden sich Medizingeräte, die lebensnotwendig für den Patienten sind.
Dazu zählen Beatmungsgeräte, Infusionen oder auch EKG-Geräte. Durch die Integration von RFID Reader können verschiedenste Anwendungen umgesetzt werden. Diese helfen die Sicherheit der Patienten zu erhöhen und eine schnellere Genesung herbeizuführen.

 

Hierzu gehört zum Beispiel die automatische Identifikation und die Überprüfung auf Echtheit von Verbrauchsmaterialien. Zum anderen kann überwacht werden, welcher Mitarbeiter die medizinischen Geräte bedient. Hierbei können auch einzelnen Mitarbeiter Hierarchien eingeführt werden um eine Fehlbedienung der Geräte durch das Medizinische Personal zu vermeiden.

 

Das klein-gehaltene Embedded Modul lässt sich einfach und schnell in Medizingeräte integrieren.
Es hält Temperaturen und Flüssigkeiten von bis zu +80 °C problemlos stand.
Der Sicherheitsaspekt der Behandlung ist gewährleistet durch die unterstützten Standards EN 60950, EN 62369 und EN 50364.


Weitere Informationen:

Die Embedded Modul R835 Serie beinhaltet Module mit vier verschiedenen Konfigurationen:

DESFire, PSAM, Multi-Protocol und MIFARE®.

► Zur Produktseite: R835 Series

 


PDF Download Icon 151 x 170

   


Bild_Patrick 
  Ansprechpartner für Produktanfragen

  Herr Patrick Kochendörfer
  - Senior Product Manager -

  Tel.: +49 621 66900 94-21
  E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de
 

Bild_Maria_5 
  Ansprechpartnerin für Presseanfragen

  Frau Maria Mahler
  - Marketing Manager -

  Tel.: +49 621 66900 94-11
  E-Mail: maria.mahler@idtronic.de

×