Presse News: iDTRONICs EVO Desktop Reader HF 2.0 - Moderne Technik verknüpft zeitloses Design: Bestens gerüstet für Industrie 4.0 und IoT-Anwendungen mit HID & VCP mit einem Gerät

Presse News: iDTRONICs EVO Desktop Reader HF 2.0 - Moderne Technik verknüpft zeitloses Design: Bestens gerüstet für Industrie 4.0 und IoT-Anwendungen mit HID & VCP mit einem Gerät

Blue-LED

Desktop Reader EVO_04_620x590

Der neue EVO Desktop Reader HF 2.0 von iDTRONIC ist das Nachfolgemodell des bewährten EVO Desktop Reader HF. Der neue RFID Reader ist ein zuverlässiges Lese- und Schreibgerät für diverse Applikationen innerhalb von Industrie- und IT-Umgebungen.

Dieses neue Modell bietet eine Dual-Interface USB 3.0 Schnittstelle an. Diese ermöglicht die manuelle Konfiguration und Auswahl zwischen zwei Modi. Es kann sowohl im HID (= Mensch-Maschine-Schnittstelle) Modus als auch im VCP (= virtuelle COM-Schnittstelle) Modus gearbeitet werden.
 



HID Modus = Tastaturemulation (Lesezugriff)

Im HID Modus können Benutzerdaten von den unterstützten Transpondern als Tastaturemulation abgerufen werden. Die Ausgabe kann auf verschiedene Weise konfiguriert werden. Der Reader kann Seriennummern-Formate und Benutzerspeicher als HEX oder ASCII Ausgabeformat auslesen. Die Konfiguration kann mittels eines kompatiblen Windows Konfigurations-Tool gemacht werden. Der Reader ist daher insbesondere für den Einsatz in webbasierten Cloud-Umgebungen innerhalb der Informationstechnologie bestens geeignet.
 

VC Modus = virtuelle serielle Schnittstelle (Vollständiger Lese- und Schreibzugriff)

Der VC Modus bietet einen vollständigen Lese- und Schreibzugriff für alle unterstützten Transponder. Das Gerät kann über eine Demo-Software, Beispielquellcodes und einen USB-Treiber auf verschiedene Windows-Betriebssysteme betrieben werden. Betriebssysteme wie Linux werden über ein serielles Befehlsprotokoll und eine virtuelle COM-Schnittstelle auf Basis eines Silicon Labs-Chipsatzes unterstützt. Es ist für Industrie 4.0-Anwendungen konzipiert und lässt sich problemlos in jedes Betriebssystem integrieren.


Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool für Windows-Betriebssysteme wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll.


Der EVO Desktop Reader HF 2.0 erreicht durch seine integrierte Antenne eine hohe Lesereichweite von bis zu 10 Zentimetern, abhängig von Tag-Typ und Ausrichtung.

Die 13.56 MHz Hochfrequenz-Version unterstützt Transponder und Tags von ISO 14443A, ISO 15693 sowie ISO 18000-3, einschließlich NXP MIFARE Ultralight®, MIFARE® Classic 1K, MIFARE® Classic 4K, I-Code SLI, TI Tag-it HF-I und mehr.


Der signalgesteuerte LED Leuchtrahmen unterscheidet diesen kompakten Reader von anderen RFID Lesegeräten. Der blaue LED Leuchtrahmen und ein akustischer Signalton zeigen eine erfolgreiche Tag-Kommunikation an.

Dank seiner IP40 Schutzklasse bietet das Lesegerät zudem einen zuverlässigen Schutz gegen äußere Einflüsse, wie dem Eindringen von festen Fremdkörpern mit einem Durchmesser > 1 mm. Er hält Außentemperaturen von - 20 °C bis zu + 70 °C stand.


Das Lesegerät besticht durch Zeitlosigkeit und Moderne. Das anthrazitfarbige Gehäuse besteht aus dem robusten Kunststoff Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS). Mit gerade einmal 130 g ist er ein wahres Leichtgewicht und lässt sich problemlos transportieren. Der Leser ist rechteckig und kompakt gehalten und misst gerade einmal 12.6 × 6.9 × 2.7 cm (L × B × H).


Der iDTRONIC EVO Desktop Reader HF 2.0 eröffnet durch die zwei Schnittstellen-Optionen und die Vielzahl der unterstützten Transponder und Tags neue Marktchancen für Systemintegratoren, die eine einfache Integration und Entwicklung von Lesegeräten suchen.

Dieses Gerät hat eine Mini-USB-Buchse an der Vorderseite und wird zusammen mit einem 1.5-m-Standard-USB-Kabel geliefert.

Weitere Informationen zu dem Gerät finden Sie auf unserer Webseite:
https://www.idtronic-rfid.com/startseite/article_post/desktop-reader-evo-2-0-hf


PDF Download Icon 151 x 170

   


Bild_Patrick 
  Ansprechpartner für Produktanfragen

  Herr Patrick Kochendörfer
  - Senior Product Manager -

  Tel.: +49 621 66900 94-21
  E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de


 

Bild_Maria_5 
  Ansprechpartnerin für Presseanfragen

  Frau Maria Mahler
  - Marketing Manager -

  Tel.: +49 621 66900 94-11
  E-Mail: maria.mahler@idtronic.de

×