Presse News: iDTRONICs HF Mid-Range Modul M500 - Vielseitig einsetzbar: Kompaktes Einbaumodul mit integrierter Antenne

Presse News: iDTRONICs HF Mid-Range Modul M500 - Vielseitig einsetzbar: Kompaktes Einbaumodul mit integrierter Antenne

 

 

Das HF Mid-Range M500 ist ein neues Einbaumodul
und erweitert unsere bewährte Embedded Modul-Serie.

 

Das Modul ist klein und kompakt gehalten in den Abmessungen 10.95 × 6.0 × 1.7 cm. Die
integrierte SMA Antennen-Verbindung kann mit einer Vielzahl an HF Antennen verbunden werden.

 

Das HF Mid-Range M500 Modul eignet sich für viele Anwendungsmöglichkeiten innerhalb
der industriellen Automation, im Einzelhandel oder auch im Rahmen des Zutrittsmanagements.

 

 

 

► EXZELLENTE TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE ANWENDUNG

Das Embedded HF Mid-Range M500 Modul ist mit einer 15 Vdc Stromversorgung ausgestattet. Die diversen Schnittstellenoptionen
wie TTL oder RS232 sind perfekt auf die vielen Anwendungen innerhalb der Industrie und dem Handel abgestimmt.


► PULKERFASSUNG FÜR EINE VIELZAHL AN UNTERSTÜTZTEN TAGS

Das Embedded Modul ist standardgemäß mit der HF Frequenz 13.56 MHz ausgestattet. Das Modul kann Tags und Transponder mit dem Standard ISO15693 und ISO18000-3 mit einer Lesereichweite von bis zu 40 cm exakt auslesen. Die integrierte Anti-Kollisionsfunktion kann bis zu 30 Tags oder Transponder gleichzeitig auslesen.


► SOFTWARE-ENTWICKLUNGSKIT & TOOL ZUR WINDOWS KONFIGURATION

Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool für Windows-Betriebssysteme
wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll.

Weitere Anpassungen von Firmware und Hardware sind auf Anfrage und Projektbasis möglich.


► ANWENDUNGSBEISPIEL: INDUSTRIELLE AUTOMATION
 


Das Embedded HF Mid-Range Modul M500 kann innerhalb von industriellen Automatisierungsprozessen implementiert werden. Roboterarme oder ein gesamter automatisierter Prozess können mit diesem kompakten und klein gehaltenen Embedded Modul gesteuert werden.

Auf langen Automatisierungsstraßen ist eine erfolgreiche Identifikation von richtigen Teilen für ein Endprodukt erforderlich. Durch RFID-Technik kann an jedem Teil ein individueller Transponder angebracht werden. Damit wird im jedem Automatisierungsabschnitt das richtige Teil für das Produkt bereitgestellt. Ausfälle und falsche Produktzusammenstellungen werden dadurch vermieden.

 

 

Benötigt ein Produkt mehrere Schrauben – identifiziert das  HF Mid-Range Modul M500 diese im

Umfang von bis zu 30 Stück per Pulkerfassung. Das erspart Zeit innerhalb des Produktionsprozesses.
 

 

In anspruchsvollen Umgebungen, wie z.B. Schweißereien herrschen hohe Temperaturen.
Das HF Mid-Range Modul M500 hält diesen bis zu +80 °C problemlos stand.

Die Daten des Transponders am Produkt werden automatisch für statistische Zwecke gespeichert.
Eine anschließende Auswertung der benötigten Teile stellt eine große Effizienzsteigerung innerhalb der Lagerhaltung dar.


Weitere Informationen zu unserem vorgestellten Gerät finden Sie auf unserer Homepage:

HF Mid-Range M500


PDF Download Icon 151 x 170

   


Bild_Patrick 
  Ansprechpartner für Produktanfragen

  Herr Patrick Kochendörfer
  - Senior Product Manager -

  Tel.: +49 621 66900 94-21
  E-Mail: patrick.kochendoerfer@idtronic.de
 

Bild_Maria_5 
  Ansprechpartnerin für Presseanfragen

  Frau Maria Mahler
  - Marketing Manager -

  Tel.: +49 621 66900 94-11
  E-Mail: maria.mahler@idtronic.de

×