Teileverfolgung

asset tracking Die RFID-basierte Teileverfolgung ermöglicht es, die Inventarisierung, sowie  Service- und Wartungs-Funktionen, zu optimieren. Die Informationen sind direkt am Werkstück/Investitionsgut verfügbar, was dabei hilft, die Prozesskette zu kontrollieren und damit zu optimieren.

Sind Teile mit RFID-Etiketten bestückt, können sie vom Anwender in Echtzeit lokalisiert werden. Kontrollpunkte an strategischen Orten in der gesamten Anlage ermöglichen es, logische Zonen zu definieren und zu überwachen.

Mit einer RFID-basierten Anlagenverwaltung erhalten Sie jederzeit aktuelle Information und sie erlaubt eine lückenlose Rückverfolgbarkeit. RFID-Technologie schafft Transparenz, um die kontinuierliche Optimierung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und Normen zu gewährleisten. Der Einsatz der Teileverfolgung wird in den nächsten Jahren weiter stark zunehmen.

iDTRONIC bietet eine breite Palette an RFID-Produkten für die Verfolgung von mobilen und beweglichen Investitionsgütern.

Produktbereiche:

×