Zufahrtskontrolle

application-Fahrzeugidentifikation-300x200 Die Anforderungen an moderne RFID-UHF Systeme zur Fahrzeugidentifikation und automatischen Zufahrtskontrolle (AVI) steigen stetig. Gefragt sind leicht zu bedienende, robuste und kosteneffiziente Lösungen, die dennoch flexibel einsetzbar, einfach
zu integrieren und nachhaltig für den fordernden Einsatz im Innen- und Außenbereich gerüstet sind. 

Mit den Lese- und Schreibgeräten CX–AVI und CX–AVI LR bietet iDTRONIC Professional RFID zwei kompakte UHF Geräte mit integrierter Antenne die all diese Anforderungen erfüllen. Ausgestattet sind
sie mit einem leistungsstarken RFID Leser der neuesten Generation und einer Antenne mit Auto-Tuner Funktion und zirkularer Polarisation. Damit sind komfortable Lesereichweiten von bis zu 10 Metern möglich.

Beide RFID Leser mit UHF-Technologie wurden speziell für die Automatische Fahrzeugerkennung
und Zufahrtskontrolle in Parkhäusern und auf Firmengeländen entwickelt. Dank serieller- und
Ethernet Schnittstelle sind sie auch mit bestehenden Park- und Zugangssystemen kompatibel und einfach in diese zu integrieren. Hohe Flexibilität und geringe Installationskosten gewährleistet die Power-over-Ethernet Funktion, welche die RFID Reader über ein Netzwerk mit Strom versorgt.

BLUEBOX CX–AVI Leser unterstützen den ETSI und FCC Frequenzbereich sowie die Standards ISO 18000-6C und EPC Class 1 Generation 2. Für Kunden die alles aus einer Hand wünschen bietet wir auch die passenden Transponder und Tags an. Etwa passive UHF Frontscheibenaufkleber für eine schnelle, sichere und kostengünstige Identifikation von Fahrzeugen.

Produkte:

 

×